Timo-Mesecke

Timo-Mesecke [1] (36k)


Prozess um Messeratacke gegen einen Bundesgrenzschutzbeamten

Am Morgen nach Himmelfahrt 2005 verletzten zwei junge Türken den Bundesgrenzschutzbeamten Timo Mesecke auf dem Hamburger S-Bahnhof Reeperbahn lebensgefährlich. Dieser war einem Obdachlosen beigesprungen, den die Türken mit Fußtritten atackiert hatten und dies auf Foto-Handy festhielten.
Die Zeichnung zeigt die Angeklagten Ayhan G. und Özker T. gegenüber Timo M. vor dem Hamburger Landgericht.